Die Weberei

Unser Einsatz         Zertifizierungen         Materialien         Denim Innovation         Nachhaltig Waschen          Faire Mode

Die Recyclingfabrik                            Die Weberei                        Die Jeansfabrik
Recyclingfabrik        Weberei        Jeansfabrik

Die Weberei – Tejidos Royo

Nachdem das Garn gesponnen ist, geht es zur Weberei Tejidos Royo, wo es gefärbt und zu Stoff gewebt wird. Die Fabrik befindet sich in der Nähe der Recyclingfabrik bei Valencia. Bei Tejidos Royo haben viele Mitarbeiter ihre Wurzeln im Unternehmen, da ihre Eltern und Großeltern in der Fabrik vor ihnen gearbeitet haben. Da Royo das Team als das wichtigste Kapital des Unternehmens ansieht, ist die Fabrik im Grunde eine große Familie.

Die Weberei – Tejidos Royo

Nachdem das Garn gesponnen ist, geht es zur Weberei Tejidos Royo, wo es gefärbt und zu Stoff gewebt wird. Die Fabrik befindet sich in der Nähe der Recyclingfabrik bei Valencia. Bei Tejidos Royo haben viele Mitarbeiter ihre Wurzeln im Unternehmen, da ihre Eltern und Großeltern in der Fabrik vor ihnen gearbeitet haben. Da Royo das Team als das wichtigste Kapital des Unternehmens ansieht, ist die Fabrik im Grunde eine große Familie.

Der Herstellungsprozess

Bei Tejidos Royo werden die Garne mit dem Cradle 2 Cradle zertifizierten Indigo-Farbstoff und Wasser gefärbt. Im Moment arbeiten wir an der Implementierung einer Technik namens Dry Indigo, bei der kein Wasser zum Färben der Garne benötigt wird. Um unsere aktuellen Färbetechniken damit zu ersetzen, müssen wir dasselbe Produkt neu erstellen und den Prozess an verschiedenen Stellen in der Produktion optimieren. Bis wir nicht den gesamten Gebrauch von Wasser während des Färbeprozesses vermeiden, verwendet Tejidos Royo einen Luftreiniger, der das Wasser reinigt und es für die Freisetzung in die Umwelt vorbereitet. Nachdem die Garne gefärbt sind, werden sie zu einem Stoff gewoben. Bevor der Stoff an unseren Denim-Hersteller Yousstex International verschickt wird, wird eine Qualitätsprüfung durchgeführt.

Ein Denimstoff, der Gutes tut

Mit ihrem hohen Engagement für soziale und unternehmerische Verantwortung gründete das Unternehmen die José und Ana Royo-Stiftung. Es unterstützt Menschen in Not innerhalb und außerhalb des Unternehmens und stärkt die Bindung innerhalb von Unternehmen. Mit ihrem sozialen und ökologischen Engagement schaffen sie einen Mehrwert für jedes Produkt aus hochwertigen Denimstoffen.

Recycle-Tour

2016 machten wir einen Roadtrip, um die erste Ladung der alten MUD-Jeans an die Recyclingfabrik zu liefern und den Recycling-, Web- und Färbeprozess selbst zu sehen. Hier bekommst du einen Einblick in unser Fabrik.