Warum es uns gibt

Warum es uns gibt

Die Kreislaufwirtschaft ist ein erstaunliches Konzept. Wir können weiterhin schöne Dinge produzieren, ohne unseren Planeten zu zerstören.

Warum es uns gibt

Die Kreislaufwirtschaft ist ein erstaunliches Konzept. Wir können weiterhin schöne Dinge produzieren, ohne unseren Planeten zu zerstören.

Eine Welt ohne Müll

Die Natur und die Menschen zu achten ist eine Notwendigkeit. Wir stellen uns eine Zukunft vor, in der die Modebranche einen Weg des Produzierens und Konsumierens findet, der weder unserem Vergnügen, noch dem zukünftiger Generationen im Wege steht.

Circular economy

We are always busy improving our products. Our goal is to make our products 100% circular. In 2020 we want to launch the sample of a pair of jeans made from 100% recycled cotton.

Nachhaltigkeitsziele

Kreislaufwirtschaft. Wir sind ständig damit beschäftigt, unsere Produkte zu verbessern. Unser Ziel ist es, unsere Produkte 100% zirkulär zu machen. Im Jahr 2020 wollen wir das erste Sample einer Jeans aus 100% recycelter Baumwolle anprobieren.

Faire Fabriken

Indem wir bewusst produzieren, schaffen wir für unsere Kollegen in den Fabriken ein sicheres und gesundes Arbeitsumfeld. Im Jahr 2020 wollen wir ein neues Sozialaudit durchgeführt haben.

Positiver Aktivismus

Mit einem Lächeln auf dem Gesicht erzählen wir der Welt, wie unsere innovativen Produktionstechniken die Welt verbessern werden. Wir möchten andere dazu inspirieren, ihre Worte in Taten umzusetzen. Bis 2020 wollen wir noch mehr Menschen, Universitäten und Unternehmen inspirieren.

The sustainability
report - 2018

The sustainability
report - 2018

Kreislaufwirtschaft

Die Kreislaufwirtschaft ist eine Alternative zur traditionellen linearen Wirtschaft. In einer linearen Wirtschaft verwenden wir Ressourcen aus dem Boden, produzieren Güter und werfen sie am Ende weg. In einer Kreislaufwirtschaft behalten Stoffe ihren ursprünglichen Wert, gelangen nach der Verwendung wieder in neue Herstellungsprozesse, und landen dabei niemals im Müll.

Gemeinsam zirkulär

Es gibt nur eine kleine Herausforderung. Um die Kreislaufwirtschaft zu einer attraktiven Alternative für Mode zu machen, müsste recycelte Baumwolle billiger sein als neu erzeugte Baumwolle und nicht umgekehrt. Dies ist jedoch nicht der Fall, noch nicht um genauer zu sein. Uns ist das egal, wir wollen die Pioniermarke sein, die der Welt zeigt, dass wir trotzdem eine closed-circle Denim-Marke sein können.