Warum eine Jeans leasen

 Warum eine jeans leasen 

– Um sicherzugehen, dass wir die Besitzer der Rohstoffe unserer Jeans bleiben, haben wir das zukunftsweisende Modell Lease A Jeans in die Welt gerufen.

Lease A Jeans ist ein Konzept mit dem Wohlergehen der Erde und ihren Ressourcen im Mittelpunkt. Man mogelt, dass im Durchschnitt 30% von Kleidung in unserem Schrank seit einem Jahr nicht mehr getragen wurde. Kommt dir bekannt vor? Lease A Jeans ist eine schuldfreie Lösung für bewusste Menschen mit einem Drang zur Neuheit. Nach einem Jahr, oder wenn die Jeans ausgetragen sind, kannst du diese zurück zu uns schicken und ein neues model ausprobieren.

Die alten Jeans werden zu neuen Jeans recycelt. Das spart Wasser, Ressourcen und Abfall. Wir lieben es, wenn ihr uns erzählt wo ihr eure Jeans hinbringt. Eure Abenteuer kreieren einzigartige MUD Geschichten die in unsere Vintage Jeans Kollektion weiterleben.
Dank dem Business Modell Lease A Jeans sind wir umgeben von einer Gemeinschaft von zukunftsorientierten Menschen. Wahrlich Pioniere, Visionäre und Weltverbesserer. Gemeinsam teilen wir die selben Anliegen was unseren Planeten betrifft  und sind im Stande die Welt zu verändern.

Heute habe wir bereits 3.000 Leaser. (aus Glaubwürdigkeitsgründen werde wir oft gefragt ob Leute auch wirklich eine Jeans leasen,…
 ja, viele sogar.) 

– Warum du leasen solltest?

Du machst ein Statement, dass du die heutige Mode Industrie nicht mehr unterstützt und du dich nach neuen Philosophien umsiehst. Ausserdem kannst du nach einem Jahr zu einem neuen Paar Jeans wechseln, dann zahlst du nur mehr €7,50 pro Monat, ohne die Mitgliedsgebühr nochmals bezahlen zu müssen. Dasselbe gilt, wenn du mehrere Jeans auf einmal least. Wusstest du, dass du bis zu 3 Jeans auf einmal leasen kannst?

SEI EIN TEIL DER BEWEGUNG, LEASE DEINE JEANS JETZT

– Im Shop kannst du auf leasen anstatt auf kaufen drücken, viel Glück!

„Es fühlt sich gut an zu wissen,

dass du die Materialien nur

kurzzeitig gebrauchst und sie

zurückschickst, wenn du sie nicht

mehr brauchst.“